Stadtkirche

Aus Wiki-Langen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Evangelische Kirche

Allg.

Evangelische Stadtkirche

Adresse

Wilhelm-Leuschner-Platz 14
Langen

Lade Karte …

Info

Die Stadtkirche steht auf dem Platz der abgerissenen Jakobskirche.

Der hohe Turm der evangelischen Stadtkirche prägt das Bild der Langener Altstadt. Die Kirche wurde von 1879 bis 1883 errichtet als neugothische Basilika. Erbaut wurde die Stadtkirche vom Architekten Johann Christian Horst. Er orientierte sich in wesentlichen Teien (z.B. der Turm) and er 650 Jahre älteren Marburger Elisabethenkirche.

Das im neugotischen Stil errichtete Gebäude wurde 1883 eingeweiht. Bei ihrer Einweihung wurden dem Marktflecken Langen von Großherzog Ludwig IV. am 26. August 1883 die Stadtrechte verliehen - daher der Name Stadtkirche. Ludwig war mit Alice, der jüngsten Tochter Königin Victorieas von Großbritannien, verheiratet.

1959 wurde der Innenraum der Kirche im Stile der damaligen Zeit verändert. 1984-1991 wurde der Turm und Fassaden instandgesetzt. Als die Kirche 1996/97 wieder renoviert werden musste, entschied sich die Kirchengemeinde, die ursprüngliche Gestaltung von 1883 zum Vorbild zu nehmen. Seit 1997 erstrahlt das Kirchenschiff wieder in der Farbenpracht der Neugotik.

Vor der Kirche und im Kirchhof findet auch der Langener Weihnachtsmarkt statt.

Galerie bis 1942

Galerie 1942 Ablieferung der Glocken

Die drei Glocken wurden vom Nazi-Regime beschlagnahmt, um sie für Kriegswaffen einzuschmelzen.
Keine Langener Firma war bereit, die angeordnete Abnahme der Kirchenglocken vorzunehmen, so daß eine auswärtige Firma die Arbeit vornehmen mußte.

Galerie 1947 - Wiederherstellung des Geläuts

Rückkehr von 2 Glocken der Stadtkirche Langen am 03.08.1947. Nach Ende des Krieges wurden die Glocken intakt auf dem Glockenfriedhof in Hamburg endeckt und wurden per Bahn nach Langen gebracht, wo sie am Güterbahnhof von einem Ladekran entladen werden konnten. Unter großer Teilnahme der Bevölkerung wurden die beiden Glocken zur Stadtkirche gebracht.

Galerie ab 1948