Bahnhof

Aus Wiki-Langen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Adresse

Bahnhofsanlage 2
Langen

Lade Karte …

Info

Der Bahnhof Langen liegt an der 28.6.1846 eröffneten Main-Neckar-Eisenbahn. Der Langener Bahnhof war damals der einzige Haltepunkt zwischen Darmstadt und Frankfurt. Der Bahnhof umfasst zwei Außenbahnsteige und einen Mittelbahnsteig sowie ein Durchfahrtgleis. Das Empfangsgebäude und die Bahnsteigdächer stehen unter Denkmalschutz.

Der Bahanhof war zunächst rund 25 Minuten vom Stadtkern entfernt. Dies hatte ein städtebauliche Bedeutung. Von nun an wuchs die Stadt nach Westen.

Die eisernen Bahnsteigüberdachungen, sog. Perron, wurden erst später hinzugefügt. Der auf gußeisernen kannelierten Säulen stehende Perron stand ursprünglich auf dem 1858 errichtetem Darmstädter Ludwigsbahnhof. Nach dem 1.WK wurde der Bahnhof abgerissen und die Bahnsteigüberdachung auf die einzelnen Stationen verteilt.

Seit 1997 fährt dort die S-Bahn nach Frankfurt und Darmstadt.

Galerie

Galerie 2016 alter Geräteschuppen und Gleisanlage