Alter Steinbruch

Aus Wiki-Langen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Adresse

Steinkautenweg (Steinberg)
Langen

Lade Karte …

Info

Naturdenkmal

Der Langener Steinbruch ist der einzigste nicht wieder verfüllte Sandsteinbruch im Rhein-Main-Gebiet. Im 20. Jahrhundert wurden hier Bruchsteine für Mauerwerke, Treppenstufen sowie Tür- und Fenstersimse gewonnen, die im Langener Stadtgebiet und der Umgebung verbaut wurden. Nach seiner Aufgabe hat sich der Steinbruch zu einem bedeutenden Lebensraum für Amphiebien entwickelt. Neben der stark gefährdeten Gelbbauchunke kommt auch die größte heimische und ebenfalls stark gefährdete Molchart, der Kammmolch, hier vor. Ende August verlassen zahlreiche Amphibienarten die Gewässser, um an Land zu überwintern.

Galerie