UWFB/FW

Aus Wiki-Langen
Version vom 12. Juni 2019, 00:16 Uhr von Rbertl (Diskussion | Beiträge) (Galerie/Stadtradeln)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Info



UWFB Langen e.V.
Unabhängige Wählervereinigung zur Förderung der Bürgermeister- und Kommunalwahl der Stadt Langen e.V.

  • Gegründet im Jahr 2007.
    Vereinszweck ist die Mitwirkung bei der politischen Willensbildung der Stadt Langen und der Teilnahme an den Wahlen der Stadt Langen.
  • 2008 hat sie bei der Bürgermeisterwahl den Ersten Stadtrat Klaus-Dieter Schneider bei seiner Kandidatur unterstützt.
  • Bei der Kommunalwahl 2011 hat die UWFB mit einer eigenen Liste zur Wahl bei der Langener Stadtverordnetenversammlung kandidiert.
    Sie konnte einen Sitz in der Stadtverordnetenversammlung erreichen.
  • 2014 unterstützte sie bei der Bürgermeisterwahl den unabhängigen Kandidaten Prof.Dr.Jan Werner.
  • 2016 Zusammenarbeit auf Kreisebene mit den unabhängigen agierenden Freien Wählergruppen/Wählergemeinschaften.
    Die UWFB/FW ist mit der FREIE WÄHLER Fraktion im Kreistag Offenbach repräsentiert.
  • Seit der Kommunalwahl 2016 ist sie mit zwei Stadtverordneten in der Langener Stadtverordnetenversammlung vertreten und hat Fraktionsstatus.
  • 2017 Jubiläumsfeier 10 Jahre UWFB Langen e.V.
  • 2018 Der UWFB Vorsitzende Karl-Michael Kraus kandidiert für die Hessische Landtagswahl und erhält 4,7 % der Langener Stimmen.
  • 2019 Fraktionsvorsitzender Dr. Detlef Drömer gestorben.

UWFB – Web-Site: https://www.uwfb-langen.de/

Galerie


Galerie/Stadtradeln

siehe auch